Wieso man in Google Analytics keine Verweise von XING findet

02.12.2013 von

Wer auf XING aktiv ist, geht auch davon aus, dass sich diese Bemühung in der Anzahl von Besuchern, die von XING auf der eigenen Website landen, widerspiegelt. Wenn man aber versucht dieser Zahl mithilfe von Google Analytics nachzugehen, muss man feststellen, dass es zu XING keine Angaben gibt.


Woran liegt das?

XING läuft, wie auch Facebook, Twitter und Google Plus über das verschlüsselte Websiteprotokoll HTTPS.


Ja, aber die Daten von Facebook und Co werden von Google Analytics doch auch angezeigt?

Das ist darauf zurück zu führen, dass diese Netzwerke alle ausgehenden Links durch eine Nicht-HTTPS-Seite leitet. Auf diese Weise wird der sogenannte Referrer übermittelt.


Was kann man da tun?

Als XING-Nutzer kann man leider wenig tun. Wir werden diesen Artikel aber aktualisieren, wenn es zu diesem Thema Veränderungen gibt.


zurück
comments powered by Disqus