“Trockene” Themen in aufregendem Webdesign: Ja, das geht!

04.09.2014 von

GSG Website Screenshot: Gestanzte Schrift mit Video im Hintergrund

Einzigartige Websites für Schmuck, Hotels oder Kleidung zu machen ist häufig nicht so schwer. Aber was ist mit Produkten oder Dienstleistungen, die weniger "sexy" sind? Die folgenden Websites zeigen, dass man auch in diesen Bereichen eine trendy Website erstellen und Emotionen wecken kann.

Der Anwalt: www.michaelgonzalezfirm.com

Screenshot Website Michael Gonzalez

Die Website des US-amerikanischen Anwalts Michael Gonzalez ist von vorne bis hinten ein Design-Erlebnis. Es beginnt bereits bei dem individuellen Logo links oben, in das eine Krawatte integriert wurde. Der Willkommenstext ist zudem wie ein Eingabefeld in einem Textverarbeitungsprogramm dargestellt und das funktioniert auch im Responsive-Design!

Der große Hingucker ist aber das Video, das den Einstieg in die Website darstellt und die Person Michael Gonzalez in den Mittelpunkt stellt. Auch auf den Unterseiten seiner Fachgebiete sind individuelle Videos des Anwalts mit eingebunden. So werden Sympathien geweckt und das Vertrauen potenzieller Kunden gestärkt.



Der B2B-Softwareanbieter: www.croscon.com

Screenshot Website Coscron

Der Webauftritt von Croscon beweist, dass Unternehmenssoftware definitiv keine trockene Materie ist, denn hier wurden alle Design-Register gezogen: Ein Grid-Onepager mit einem fixierten Header, eine moderne, flache Schriftart, großflächige Bilder und klare Linien.

Die Animation links oben unter dem Logo, bei der verschiedene Wörter in die Website eingetippt werden, ist ein erster Hingucker und findet sich auch im Responsive Design wieder.



Der Zahntechnikmeister: gonzalez-zahntechnik.de

Gonzalez Zahntechnikmeister Website

Gonzalez die 2.! Besucher der Website des Zahntechnikmeisters José de San José González werden durch die Slideshow und die ästhetischen Bilder sofort in die Internetpräsenz “hineingezogen”. Das schnörkellose, moderne Design lässt den Besucher erkennen, dass es hier um mehr geht als die Präsentation einer Praxis der Zahntechnikmeister wird als exklusiver Dienstleister und Koryphäe auf seinem Gebiet wahrgenommen.

Besonders gelungen ist bei dieser Website das Responsive Design, bei dem alle wichtigen Infos benutzerfreundlich auf der Startseite zu finden sind und die Telefonnummern direkt gewählt werden können. (Dies ist übrigens ein smooster-Projekt.)



Der Metallverarbeitungsbetrieb: www.gsg.it

GSG Screenshot Website

Der italienische Metallverarbeitungsbetrieb GSG prunkt auf seiner Website mit einem der angesagtesten Webdesign-Trends dieses Jahres, dem Parallax Scrolling. Hinter der ausgestanzten Schrift auf der Startseite wird ein Video abgespielt, das Eindrücke aus der Produktion vermittelt. Scrollt man ein wenig weiter nach unten, kann man das Video auch ganzflächig betrachten.

Die Animationen funktionieren im Responsive Design genauso reibungslos wie auf dem großen Bildschirm. Ansonsten sind großflächige Bilder und eine schnörkellose Gestaltung die zentralen Designelemente des Webauftritts.



Ihr seht, Kreativität und “trockene” Themen sind keine Gegensätze. Der Markenauftritt eines jeden Unternehmens kann in einzigartiges, aufregendes Webdesign verpackt werden, auch wenn das Produkt zunächst weniger emotional scheint (was ja meist nur auf den ersten Blick so ist).


Wie haben euch diese Beispiele gefallen?

zurück
comments powered by Disqus