Neu: smooster Minishops für Shops mit individuellem Design

12.12.2013 von

Neu: smooster Minishops für Shops mit individuellem Design

Wir freuen uns eine neue tolle Funktion von smooster präsentieren zu können: smooster Minishops!

Mit Minishops wird es möglich einfach eine kleine Anzahl von Produkten anzubieten, ohne einen aufwendigen eCommerce Service einzubinden, der sich oft auch erst bei komplexeren Anforderungen (wie eine große Anzahl von Produkten, sehr viele verschiedene Zahlungsanbieter, Internationalisierung usw) wirklich lohnt. Außerdem ist die neue Minishop-Funktion natürlich wie alle smooster Funktionen maßgeschneiderte Handarbeit, d.h. du entscheidest das Aussehen des Bestellvorgangs und des angebotenen Produkts. Wir setzen dein Design dann individuell um.


Wofür kann man Minishops nutzen?

Als Minishops bezeichnen wir den Verkauf von Einzelprodukten innerhalb einer sonst eher informativen Website (wir sprechen hier von Einzelprodukten, aber auch kleine Serien sind grundsätzlich möglich).

smooster Minishops eignen sich z.B. für

  • den Vertrieb eines Buches (egal ob Papier oder E-Book)
  • selbstproduzierte Musik
  • Software (z.B. ein Computerspiel oder eine App)
  • Abomodelle (Aboboxen, Zeitschriften usw)
  • den Verkauf von Selbstgemachtem oder einzelnen Eventartikeln
  • Gutscheine auf der Website eines Geschäftes, Friseurs, Cafés usw

Fallen dir noch andere Einzelprodukte ein, die wir in dieser Liste vergessen haben oder hast du selbst ein Projekt, das du gerne mit einem Minishop anbieten möchtest? Schreib es uns an info@smooster.com

Mit der smooster Minishop-Funktion kannst du einen Bestellvorgang direkt in dein Design integrieren. Das bedeutet, du hast wie immer die volle Designfreiheit und bist nicht gezwungen dir in der begrenzten Auswahl eines Shopbaukastens etwas halbwegs passendes zusammenzubasteln.


Ein Beispiel für einen Minishop ist die Website von Geschenkidee Sterntaufe, die wir vor Kurzem umgesetzt haben.

der smooster Minishop für Geschenkidee-sterntaufe.de


Das Einzelprodukt Sterntaufe wurde in drei Preisstufen unterteilt. Sie können getrennt angewählt und addiert werden.

die Produktseite ist individuell gestaltbar


In diesem Fall haben wir auf Wunsch des Kunden hin auch einen kleinen Warenkorb integriert, der mit Javascript läuft. 

der Warenkorb ist optional


Wie funktioniert der Minishop?

Du bestimmst, wie die Produkt-Website mit dem Bestellvorgang aussehen soll und gibst uns den Designentwurf, nachdem er mit dem Kunden fertig abgestimmt ist - wie immer als PSD, AI, ID oder PDF.

Wir sorgen dafür, dass aus den im Bestellvorgang gesammelten Informationen automatisch ein E-Mail generiert wird, die dann später den Inhaber der Website über die Bestellung informiert.


Das Bestellformular beinhaltet:

  • freie und anwählbare Eingabefelder
  • Error-Nachrichten, die den Kunden informieren wenn er ein wichtiges Feld übersehen hat
  • Informationsfelder, für nähere Erklärungen zur Eingabe
  • Kaufbestätigung für den Kunden
  • verschiedene Zahlungsmöglichkeiten (Nachnahme, Vorkasse und Paypal sind direkt integriert)

Weitere Zahlungsmöglichkeiten sind geplant. Wenn es soweit ist, erfährst du es hier im smooster Blog. Außerdem kannst du dich auch in unseren Newsletter eintragen, um direkt über diese und andere Neuigkeiten informiert zu werden.


Wie alle Funktionen von smooster, wird auch die Minishop-Funktion anhand der Anforderungen von Designern und Kunden stetig weiterentwickelt. Wenn du also ein Projekt hast, das die hier aufgelisteten Punkte und vielleicht noch mehr beinhaltet, dann melde dich bei uns. Wir freuen uns darauf es mit dir umzusetzen.

Jetzt Minishop-Angebot anfragen


Shop front by Danumurthi Mahendra under CC BY 2.0

zurück
comments powered by Disqus