Wie man Google Maps Links für Routenplanung ganz einfach einbaut

17.12.2013 von

Wenn man im Internet danach sucht, wie man individualisierte Google Maps Links für den Routenplaner erstellen kann, findet man viele veraltete, komplizierte Erklärungen. Ihr könnt den Routenplaner-Link aber mittlerweile ganz einfach mit ein paar Klicks erstellen. Da momentan sowohl eine etwas ältere, als auch eine neuere Version von Google Maps in Benutzung sind, zeige ich euch hier mit ein paar Screenshots wo ihr den Link in beiden Versionen finden könnt.


1. Gehe auf Google Maps und trage den gewünschten Zielort in die B-Zeile (neue Ansicht: roter Pfeil) ein. 

Trage den Zielort in Google Maps einhier kannst du den Zielort in Google Maps eintragen


2. Dann klickst du auf das Kettensymbol rechts neben dem Druckersymbol. In der neuen Ansicht klickst du auf das Zahnrad am rechten unteren Bildschirmrand und dann auf “Karte teilen und einbetten”.

Klicke auf das Kettensymboloder klicke auf das Zahnrad


3. In dem sich öffnenden Fenster findest du die URL, auf die du verlinken musst, damit sich der Routenplaner öffnet. Um eine kurze URL wie im Beispiel zu erhalten, musst du den Haken bei “Kurze URL” aktivieren.

hier findest du den individualisierten Link für den Routenplanerdu kannst auch einen Kurzlink erhalten


Diesen Kurzlink könnt ihr dann mit einem Wort oder einem Bild verlinken. In unserem Beispiel würde euch der Routenplaner zu unserem Büro in Mannheim bringen. Bevor ihr uns jetzt aber besucht, sagt bitte Bescheid - dann können wir noch schnell die Weihnachtskekse her richten.


zurück
comments powered by Disqus