CMS Updates: Verbesserte Slideshow-Bearbeitung und die ersten Schritte der neuen Ordnerstruktur

01.08.2014 von

CMS Updates: Verbesserte Slideshow-Bearbeitung und die ersten Schritte der neuen Ordnerstruktur

Wie immer entstehen die besten Ideen für neue CMS-Funktionen in der Zusammenarbeit bei Webprojekten mit euch. So hat auch die Bearbeitung der Slideshows durch Projekte in den letzten Wochen den nötigen Kick bekommen, um sie weiterzuentwickeln. Mit dem letzten CMS-Update haben wir die Bearbeitung vereinfacht, sodass die Slideshows jetzt direkt im gewohnten Inline Editor angepasst werden können.
Außerdem arbeiten wir gerade daran die Ordnerstruktur weiter zu verbessern.

Slideshows direkt im CMS bearbeiten

Die Funktion ist ab sofort für alle neuen Slideshows verfügbar. Nachdem die Slideshow eingebaut wurde, kann sie direkt im CMS über das Extra Panel bearbeitet werden.


Wenn du deine bereits umgesetzte Website auf die neue Bearbeitungsfunktion umstellen möchtest, dann melde dich einfach bei uns.


Füge ganz einfach neue Bilder hinzu oder ändere die Reihenfolge in der Slideshow mit smooster CMS.

Die Bilder erscheinen dann in einer nummerierten Übersicht in der sie bequem gelöscht oder neue Bilder hinzugefügt werden können. Auch die Reihenfolge kannst du hier durch Ersetzen der Bilder verändern.


Durch “Schließen” kehrst du wieder zurück in die gewohnte Inline-Editing-Übersicht der Unterseite, ohne den Editor verlassen zu müssen.

Durch “Schließen” kehrst du wieder zurück in die gewohnte Inline-Editing-Übersicht der Unterseite, ohne den Editor verlassen zu müssen.

Die Bilder werden dann in der gewählten Größe wie gewohnt in der Slideshow angezeigt.



Erste Schritte auf dem Weg zum neuen Ordnersystem

Momentan arbeiten wir an einer besseren Struktur des Ordnersystems. Einen kleinen Vorgeschmack siehst du jetzt schon in der Seitenübersicht. Dort findest du zusätzlich zu der Ordnerübersicht links nun auch noch die Ordner in einem Raster.


Die ersten Schritte vom neuen Ordnersystem.


Über die nächsten Schritte informieren wir dich dann natürlich hier im Blog.


zurück
comments powered by Disqus