Webmontag in Mannheim: Nur nicht noch ein CMS!

23. Oktober 2014 von Sebastian Maier

Nicht noch ein CMS Webmontag 15

“Oh Gott, nicht noch ein CMS!” Ich weiß gar nicht, wie oft ich diesen Satz schon genau so oder in einer ähnlichen Form gehört habe, wenn irgendwo von einem neuen Content-Management-System die Rede war.

Da smooster CMS in den Augen vieler auf den ersten Blick genau das ist “noch ein CMS” habe ich diese oft geäußerte Zeile mit einem Augenzwinkern als Titel für meinen Vortrag beim 15. Webmontag gewählt, der am 6. Oktober in Mannheim stattfand.


Sebastian Maier Vortrag Webmontag 15


Schließlich wusste ich, dass bei diesem Vortrag etwa 50 IT-affine Zuhörer vor Ort sein würden, die sich von neuen Tools, Systemen und Gadgets oftmals fast schon übersättigt fühlen, und nur schwer von dem Sinn und Zweck einer neuen Lösung zu überzeugen sind.


Gäste Webmontag 15


Ich startete daher meinen meinen Vortrag mit einer Übersicht über einstmals neue Lösungen, die trotz anfänglicher Skepsis der User den Markt ganz schön umkrempeln konnten. Beispiele sind Skype, Google Apps oder das iPhone.


Jetzt erst recht Webmontag 15


Auch beschrieb ich, was smooster CMS anders macht, und erläuterte Punkte wie die einfache Bedienung, die 100%ige, pixelgenaue Umsetzung eines jeden Designs und die klar definierte Zielgruppe kleine und mittlere Unternehmen.

Es gab zudem eine Slide und einen kurzen Überblick darüber, wie es schließlich zu smooster gekommen ist und welche Hürden ich nehmen musste, um smooster CMS zu entwickeln. An diesem Punkt waren die 15 Minuten, die jeder Speaker für den Impulsvortrag zur Verfügung hatte, aber auch schon vorbei. Die Fragen im Anschluss zeigten mir, dass ich dass Interesse der Zuhörer wecken konnte und ihnen die Idee hinter smooster sehr gut gefällt.

Falls ihr neugierig geworden seid, könnt ihr hier die Folien des Vortrags finde.

Getwittert wurde beim Webmontag übrigens ebenfalls fleißig:


Tweet Feedback Webmontag 15

Tweet Webmontag 15


Mir macht es immer wieder unglaublich großen Spaß, smooster einem neuen Publikum vorzustellen. Ich freue mich vor allem auf die Rückfragen, denn sie geben mir Gelegenheit dazu, unser Produkt und vor allem dessen Mehrwerte tiefergehend zu erklären denn dafür schlägt mein Herz!


Geht ihr auch gerne auf Events wie den Webmontag, um euch informiert zu halten? Oder tragt ihr vielleicht sogar selbst gerne ab und zu etwas vor?


(Bildnachweise: © Webmontag MRM)

zurück
comments powered by Disqus